Arbeitgeberinformation - Empfehlungen für Gastronomiebetriebe

Ab dem 18.05.2020 ist die Öffnung von Gastronomie im Außenbereich und ab dem 25.05.2020 von Speisegaststätten im Innenbereich erlaubt, sofern die definierten Hygienestandards eingehalten werden können. Diese Hygienestandards wurden im Schreiben des BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales) vom 16.04.2020 erläutert und in einem Schreiben der Bayerischen Landesregierung vom 12.05.2020 für Gastronomiebetriebe konkretisiert.

Das Carl-Korth-Institut möchte in der beigefügten Arbeitgeberinformation Empfehlungen aussprechen, die diese Richtlinien erfüllen und somit die Hygiene in der Gastronomie sicherstellen. Die Öffnungszeiten sind zunächst bis 22:00 Uhr begrenzt, für die Außengastronomie bis 20:00 Uhr.

Bei der Umsetzung der Maßnahmen und weitergehenden Beratungen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung. Ausführliche Beratungen sind im Rahmen des nächsten Betreuungstermin, aber auch per Videokonferenz jederzeit möglich.

Weiterführende Informationen und Aushänge (Plakate, Piktogramme, etc.) erhalten Sie über die nachfolgenden Links sowie die Internetauftritte der DGUV, BGN, des BMAS und der Bayerischen Staatsregierung:

https://publikationen.dguv.de/praevention/allgemeine-informationen/

https://publikationen.dguv.de/widgets/pdf/download/article/3788

https://www.bgn.de/corona/poster-und-informationsmedien-infektionen-vorbeugen-die-10-wichtigsten-hygienetipps/

Zurück

Kontakt

Telefonzentrale:

0 91 31 / 97 79 58 - 0

Geschäftszeiten:

montags-donnerstags:
 8:00 - 16:15
freitags:
 8:00 - 16:00