Jobangebote in der Arbeitssicherheit

Sicherheitsingenieur (m/w/d) oder Sicherheitstechniker (m/w/d) als Angestellte(n) im Raum Oberpfalz und Niederbayern

Sie bieten Qualifikation.
Wir bieten Ihnen Zukunftsperspektiven.

Das Zentrum für Arbeitssicherheit und medizinische Umwelttechnik GmbH am
Carl-Korth-Institut ist ein erfolgreiches bayernweit tätiges Dienstleistungsunternehmen im
Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz mit Sitz in Erlangen.
Zur Verstärkung unseres Teams im Außendienst suchen wir zum nächstmöglichen
Eintrittstermin eine(n) erfahrene(n)

Sicherheitsingenieur/-techniker (m/w/d)
oder
Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

als Angestellte(n) in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) zur Betreuung privater Unternehmen und öffentlich-rechtlicher Einrichtungen im Raum Oberpfalz und Niederbayern.

Ihre Herausforderung:

  • Eigenverantwortliche Organisation und Betreuung verschiedenster Betriebe und Einrichtungen direkt von Ihrem Wohnsitz aus
  • Regelmäßige Begehungen beim Kunden
  • Ermitteln und beurteilen der Arbeitsbedingungen sowie deren Gefährdungen gemäß Arbeitsschutzgesetz (Gefährdungsbeurteilung)
  • Aufzeigen von Lösungen zur umfassenden Gestaltung sicherer und gesundheitsgerechter Arbeitsplätze in den betreuten Unternehmen
  • Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben
  • Beratung zum baulichen und vorbeugenden Brandschutz
  • Organisation / Durchführung von Ausschusssitzungen und Schulungsmaßnahmen
  • Kontakte zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungsträgern

Ihre Qualifikation:

  • Mehrere Jahre Berufserfahrung als Sicherheitsingenieur (Diplom, Master, Bachelor), Sicherheitstechniker oder Fachkraft für Arbeitssicherheit, Zusatzqualifikationen erwünscht (Brandschutzbeauftragter, etc.)
  • Kompetent in der Anwendung einschlägiger Arbeitsschutzgesetze und Vorschriften
  • Fähigkeit, Fachkenntnisse kundenorientiert und mit Persönlichkeit einzusetzen
  • Gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Reisebereitschaft
  • Hohe Flexibilität und Loyalität
  • Fahrerlaubnisklasse B (Klasse 3)

Wir bieten Ihnen:

  • Einen Firmenwagen zur privaten Nutzung
  • Mitarbeit in einem wachsenden Unternehmen
  • Angenehmes und familiäres Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • Eine attraktive, verantwortungsvolle, vielseitige Aufgabe
  • Systematisches Einarbeitungskonzept
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Förderung der beruflichen Fortbildung und des fachlichen Austauschs
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Leistungsgerechte Bezahlung / Weihnachtsgratifikation

Interessiert?

Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen
Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen direkt an das Zentrum für Arbeitssicherheit
und medizinische Umwelttechnik GmbH am Carl-Korth-Institut, Fachbereichsleitung,
Herrn Dipl.-Ing. Bernd Wenning, Rathsberger Str. 24 , 91054 Erlangen.
oder per Mail an: sicherheitstechnik@carl-korth-institut.de
Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen Frau Manuela Lehner unter der
Telefonnummer 0 91 31 / 97 79 58-13 zur Verfügung.

Sicherheitsingenieur (m/w/d) oder Sicherheitstechniker (m/w/d) als Angestellte(n) im Raum Unterfranken und Mittelfranken

Sie bieten Qualifikation.
Wir bieten Ihnen Zukunftsperspektiven.

Das Zentrum für Arbeitssicherheit und medizinische Umwelttechnik GmbH am
Carl-Korth-Institut ist ein erfolgreiches bayernweit tätiges Dienstleistungsunternehmen im
Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz mit Sitz in Erlangen.
Zur Verstärkung unseres Teams im Außendienst suchen wir zum nächstmöglichen
Eintrittstermin eine(n) erfahrene(n)

Sicherheitsingenieur/-techniker (m/w/d)
oder
Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

als Angestellte(n) in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) zur Betreuung privater Unternehmen und öffentlich-rechtlicher Einrichtungen im Raum Unterfranken und Mittelfranken.

Ihre Herausforderung:

  • Eigenverantwortliche Organisation und Betreuung verschiedenster Betriebe und Einrichtungen direkt von Ihrem Wohnsitz aus
  • Regelmäßige Begehungen beim Kunden
  • Ermitteln und beurteilen der Arbeitsbedingungen sowie deren Gefährdungen gemäß Arbeitsschutzgesetz (Gefährdungsbeurteilung)
  • Aufzeigen von Lösungen zur umfassenden Gestaltung sicherer und gesundheitsgerechter Arbeitsplätze in den betreuten Unternehmen
  • Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben
  • Beratung zum baulichen und vorbeugenden Brandschutz
  • Organisation / Durchführung von Ausschusssitzungen und Schulungsmaßnahmen
  • Kontakte zu Arbeitsschutzbehörden und Unfallversicherungsträgern

Ihre Qualifikation:

  • Mehrere Jahre Berufserfahrung als Sicherheitsingenieur (Diplom, Master, Bachelor), Sicherheitstechniker oder Fachkraft für Arbeitssicherheit, Zusatzqualifikationen erwünscht (Brandschutzbeauftragter, etc.)
  • Kompetent in der Anwendung einschlägiger Arbeitsschutzgesetze und Vorschriften
  • Fähigkeit, Fachkenntnisse kundenorientiert und mit Persönlichkeit einzusetzen
  • Gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Reisebereitschaft
  • Hohe Flexibilität und Loyalität
  • Fahrerlaubnisklasse B (Klasse 3)

Wir bieten Ihnen:

  • Einen Firmenwagen zur privaten Nutzung
  • Mitarbeit in einem wachsenden Unternehmen
  • Angenehmes und familiäres Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • Eine attraktive, verantwortungsvolle, vielseitige Aufgabe
  • Systematisches Einarbeitungskonzept
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Förderung der beruflichen Fortbildung und des fachlichen Austauschs
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Leistungsgerechte Bezahlung / Weihnachtsgratifikation

Interessiert?

Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen
Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen direkt an das Zentrum für Arbeitssicherheit
und medizinische Umwelttechnik GmbH am Carl-Korth-Institut, Fachbereichsleitung,
Herrn Dipl.-Ing. Bernd Wenning, Rathsberger Str. 24 , 91054 Erlangen.
oder per Mail an: sicherheitstechnik@carl-korth-institut.de
Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen Frau Manuela Lehner unter der
Telefonnummer 0 91 31 / 97 79 58-13 zur Verfügung.

Interessiert?

Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung direkt an:

Zentrum für Arbeitssicherheit und medizinische Umwelttechnik GmbH am Carl-Korth-Institut
Fachbereichsleitung Herr Dipl.-Ing. Bernd Wenning
Rathsberger Str. 24
91054 Erlangen

oder per E-Mail.

Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen Frau Manuela Lehner unter der Telefonnummer 0 91 31 / 97 79 58 -13 zur Verfügung.

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen