Prüfmanagement

Das Zentrum für Arbeitssicherheit und medizinische Umwelttechnik berät und unterstützt Sie bei der Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen und Inspektionen.

Unsere Leistungen im Prüfmanagement sichern den Wert, die Beständigkeit, die Sicherheit und die technische Zuverlässigkeit verschiedenster Anlagen, Geräte und Arbeitsmittel.

Wir überprüfen und kontrollieren für Sie:

  • ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel gemäß BetrSichV und DGUV Vorschrift 3

  • ortsfeste elektrische Anlagen gemäß BetrSichV und DGUV Vorschrift 3

  • ortsfeste elektrische Betriebsmittel gemäß BetrSichV und DGUV Vorschrift 3

  • ortsveränderliche elektrische Stromerzeuger gemäß BetrSichV und DGUV Information 203-032

  • MTK- und STK Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Medizinprodukte und Pflegebetten gemäß BetrSichV und DGUV Vorschrift 3

  • Blitzschutzanlage gemäß BetrSichV und MPBetreibV

  • den elektrischen Explosionsschutz gemäß BetrSichV § 16 (Wiederkehrende Prüfung)

  • Jährliche Haupinspektion Kinderspielplätze und Außenanlagen nach DIN EN 1176 (2012)

  • Gabelhubwagen, nach Ihren Vorgaben, gemäß BetrSichV und DGUV Vorschrift 68 (ehemals BGV D27)

  • Prüfung der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz gemäß DGUV Regel 112-198/199

  • Regalinspektion gemäß Betriebssicherheitsverordnung, DGUV Regel 108-007 und DIN EN 15635

  • raftbetätigte Türen und Tore gemäß ASR A 1.7, Kap. 10.2, Abs. (1) und DGUV Information 208-022 (BGI861-1)

  • Lastaufnahmemittel, gemäß BetrSichV und DGUV Regel 100-500 uznd DGUV Vorschrift 54

  • Leitern und Tritte gemäß BetrSichV und DGUV Information 208-016 (BGI 694)

  • Berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen (BWS) gemäß DIN EN 61496 und DIN EN ISO 13855

  • Not- und Sicherheitsbeleuchtung (Rettungszeichenleuchten) nach BetrSichV und ASR A3.4/3

  • mechanischen Schultafeln gemäß DGUV Infromation 202-021

  • Kletterwänden, Sprossenwänden gemäß DGUV Information 202-044